Admiral Aldarna Dameo


Aldarna Dameo
Status NPC
Dienstliche Informationen
Ranggrafik
Rang Admiral
Posten FKOM
Stationierung Erde, Sol, Alpha-Quadrant
Physische Beschreibung
Spezies Zakdorn
Geschlecht weiblich
Größe  178 cm
Gewicht  79 kg
Hautfarbe oliv
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe sturmgrau
bevorzugte Uniform-Variante Sierra II
Biographische Informationen
Geburtsort Zakdorn
Geburtstag 2352
Sexualität kein Eintrag
Familienstand verheiratet
Familie kein Eintrag
Religion kein Eintrag
Politische informationen
Buergerschaft Föderationsbürger

Inhalt

Beschreibung

Admiral Aldarna Dameo ist eine resolute und oftmals arrogant auftretende Zackdorn, die sich jedoch dank ihrer Fähigkeiten in der Sternenflotte hochgedient hat und 2416 zur neuen FKOM bestimmt wurde.

Die 178cm große Admiral hat sich dabei nicht nur als taktische Analystin und Führungsoffizierin einen Namen gemacht, sie wurde auch durch ein rigoroses Durchgreifen gegen Fälle von Korruption und Geheimnisverrat bekannt.

Politisch gehört sie zu den Hardlinern um Präsidentin Chiyo Yokinobu und ist mit dieser gut bekannt.


Lebenslauf

Kindheit und Jugend

Aldarna wurde in einen weniger privilegierten Haushalt auf Zakdorn geboren und erfuhr dort subtile Diskriminierung auf Grund der Tatsache, dass es in ihrer Familie schon vergleichsweise lange niemanden mehr gegeben hatte, der es im strategisch-taktischen Bereich zu etwas gebracht hatte. Dies machte die junge Zakdorn aber eher wütend und stachelte ihren Ehrgeiz an. Schon früh übte sie sich in ‘Straßenkämpfen’ und hatte bald schon einen Ruf als ‘Wunderkind’.

Als sie 9 war, erfuhr Masdani Lorm – eine Großmeisterin in verschiedenen strategischen und taktischen Spielen sowie hochrangige Angehörige des Zakdorn Militärs – von Aldarna und suchte sie in der Vorstadt auf, in der sie lebte. Nicht wissend, wen sie da vor sicht hatte, forderte Aldarna frech den ‘Neuankömmling’ zu einem Spiel heraus. Zwar verlor Aldarna diese Party wie es zu erwarten war, doch Masdani zeigte sich beeindruckt, dass Aldarna ganze 12 Züge überstanden hatte und bot ihr an, ihre Mentorin zu werden. Aldarna lehnte ab.

Verblüfft und geschockt blieb Masani für einen Moment sitzen, lachte Augenzeugen zu Folge dann aber – und tat alles ihr mögliche, um Aldarna einen Platz auf einer der renommiertesten Schulen des Planeten zu besorgen.

Ausbildung

Aldarna studierte in einer der renommiertesten Schulen des Planeten. Dabei wurde naturgemäß ihr bereits stark ausgeprägtes strategisches und taktisches Denken weiter gefördert. Trotz der starken Konkurrenz und einer nicht immer einfachen Schulzeit schloss sie als Jahrgangsbeste ab.

Karriere auf Zackdorn

Im Anschluss an ihre Ausbildung erhielt sie ein Angebot, für das Militär zu arbeiten. Dort stieg sie ob ihrer Fähigkeiten rasant auf und fand sich – tatsächlich zufällig – alsbald als Adjutantin der Hohen Strategin Masdani Lorm wieder.

Gemeinsam entwickelten sie diverse Planspiele, führten taktische Simulationen und strategische Übungen durch. Während dieser Zeit schrieb Aldarna sogar zwei Bücher, wovon eines als Lehrwerk an den militärischen Schulen der Zakdorn aufgenommen wurde.

Dennoch wurde Aldarna immer antriebsloser und demotivierter. Ihr fehlte einfach die Herausforderungen, denn der Ruf der Zakdorn als militärische Genies sorgte dafür, dass ihre Fähigkeiten nur sehr selten praktische Anwendung fanden. Schließlich gelangte sie zu dem Schluss, dass sie sich auf Zakdorn nicht mehr weiter entwickeln könne und quittierte den Dienst.

Karriere bei der Sternenflotte

Die Sternenflotte erschien der Zakdorn als der Ort, an dem man ihre Fähigkeiten nicht nur theoretisch sondern auch praktisch nutzen und fordern würde. Nach kurzen Verhandlungen schrieb sie sich für einen Lehrgang an der Sternenflottenakademie ein – unter der Bedingung, dass sie in den aktiven Dienst kam und nicht an der Akademie unterrichten würde, wie so viele andere Zakdorn.

Nach einer stark verkürzten Ausbildungszeit von 6 Monaten erhielt Aldarna ihr Offizierspatent. In Anerkennung der bereits im Militär der Zakdorn verbrachten Zeit und dort erreichten Laufbahn wurde sie gleich zur Lieutenant ernannt und auf ihre erste Einheit versetzt.

Tabellarischer Lebenslauf

Jahr Ereignis
2352 Geburt auf Zackdorn
2361 Aldarna spielt gegen Masdani Lorm und darf im Anschluss eine der renommiertesten Schulen des Planeten besuchen.
2371 Abschluss der Schule als Klassenbeste
2371 Eintritt in die Militärakademie und Ausbildung zur Offiziersanwärterin.
2374 Abschluss der Militärakademie.
2377 Aldarna wird Masdani Lorn als Adjutantin zugeteilt. Zu diesem Zeitpunkt hält sie einen Rang, der ungefähr zwischen Lt. jg und Lt. der Sternenflotte liegt.
2380 Aldarna quittiert den militärischen Dienst. Zu diesem Zeitpunkt hat sie einen Rang, der ungefähr dem einer Lieutenant im Stabsdienst der Sternenflotte entspricht.
2381 Eintritt in die Sternenflotte. Nach einem Lehrgang von 6 Monaten wird sie im Rang einer Lieutenant in den aktiven Dienst übernommen.
2381 Nachdem Sie die Regeln des 3D-Schachs gelernt hat, meldet sie sich “aus Spaß” für die nationalen Meisterschaften an. Sie erreicht mit Leichtigkeit das Finale, tritt dieses aber nicht an, mit der Begründung, dass “ihr Gegner keine Herausforderung sein, sie aber auch in den höheren Meisterschaften niemanden sehen würde, der dieser Anstrengung Wert wäre und eine Fortsetzung ihrer Turnierkarriere daher als Zeitverschwendung erachtet.”
2381 Versetzung auf die USS Tengri als stellvertretende Taktische Offizierin.
2382 Eintrag eines Tadels in der Personalakte, da sie ihren Vorgesetzten als unfähig bezeichnet hatte.
2382 Übernahme der Position des TAK auf der USS Tengri, nach dem ihr Vorgänger suspendiert wurde.
2385 Beförderung in den Rang Lt. Cmdr.
2387 Auszeichnung für besondere Leistungen in mehreren Konflikten mit den Überresten des Borg Kollektivs.
2387 Ernennung zur 2O / TAK der USS Soketh
2388 Besuch des Führungsoffizierlehrgangs. Obgleich Aldarna in fast allen Bereichen herausragende Leistungen zeigt, erhält sie das Patent nicht, da ihr in Sachen Personalführung und sozialer Interaktion schwere Mängel bescheinigt werden.
2389 Eintrag eines Tadels, da die ‘sehr realistischen Szenarien zur Eroberung und Vernichtung der Sternenflottenakademie’ Respekt und Takt gegenüber Vorgesetzten vermissen lassen. Gleichzeitig werden die Szenarien jedoch weiter geleitet, um die Sicherheit der Akademie zu verbessern.
2390 Versetzung nach Ganymed, in die taktische Analyse. Dies ist eine politische Entscheidung, um für einen Zeitlang die Gemüter zu beruhigen. Aldarna kommt als Sektionsleiterin in das Taktische Analyse Spezial-Kommando (TASK) und krempelt dieses um. Ihre Verbesserungen führen zu einer deutlichen Effizienzsteigerung.
2390 Während ihrer Zeit auf Ganymed begegnet Aldarna auch der späteren Präsidentin Chiyo Yokinobu. Beide teilen ähnliche Ansichten und Ziele für die Flotte und bleiben auch später in Kontakt.
2391 Beförderung in den Rang des Commanders. Nach Bestehen des Führungsoffizierslehrgangs erhält sie einen Posten als EO auf der USS Isidor.
2393 Beförderung in den Rang des Captains und Zuteilung eines eigenen Kommandos in der 4. Flotte.
2394 Aldarna stößt zusammen mit einigen anderen Offizieren auf eine Verschwörung innerhalb der Flotte. Wie sich heraus stellt, geht es dabei um illegalen Handel mit Sternenflottentechnologie, welche durch einen hochrangigen Sternenflottenoffizier gedeckt wird. Die genauen Hintergründe dieses Vorfalls stehen bei der Internen Ermittlung unter Verschluss, jedoch führen die Bemühungen dazu, dass der Handel unterbunden wird und die Verantwortlichen vor ein Militärgericht gestellt werden.
2396 Heirat
2397 Beförderung in den Rang einer Commodore und Wechsel in das Flottenkommando. Aldarna übernimmt die Aufsicht über eine der taktischen Abteilungen der Sternenflotte und deren Projekte. Darunter fällt auch das TASK.
2398 Die Zakdorn startet eine interne Untersuchung zur Säuberung der eigenen Reihen von korrupten Mitarbeitern, unter Einbeziehung der internen Ermittlung.
2400 Beförderung in den Rang einer Rear Admiral und Übernahme des Postens ihres direkten Vorgesetzten, nachdem dieser in den vorzeitigen Ruhestand versetzt wurde. Hinter vorgehaltener Hand erzählt man sich, dass Aldarna Beweise für schmutzige Machenschaften ihres Vorgesetzten gefunden habe, der Vorfall auf diese Weise aber unter den Teppich gekehrt wurde.
2400 Als Vorgesetze aller taktischen Arbeitsgruppen der Flotte und deren Kontrolleurin führt Aldarna ihre Kampagne zur Säuberung der eigenen Reihen fort. Zudem lässt sie eine Strukturreform erarbeiten, die die Effizienz der Abteilungen verbessert.
2407 Beförderung in den Rang einer Vice Admiral. Aldarna ist nun quasi die Chefin aller taktischen Offiziere der Flotte.
2412 Beförderung in den Admiralsrang.
2416 Ernennung zur neuen FKOM.

Psychologisches Profil

Aldarna ist in gewisser Weise im Auftreten eine typische Zakdorn. So wirkt sie auf viele überheblich und arrogant. Wie die meisten Mitglieder ihres Volkes neigt sie dazu, auf andere herab zu blicken, die sie nicht als ebenbürtig wahrnimmt.

Allerdings hat ihre Jugend sie gelehrt, niemanden zu unterschätzen. Ein Wesenszug, der ihr während ihres Dienstes in der Sternenflotte mehrfach zu Gute kam. Umgekehrt möchte sie nichts geschenkt bekommen und ist stolz auf alles, was sie sich erarbeitet hat.

Aldarna ist eine Intrigantin und Strippenzieherin – allerdings mehr aus Notwendigkeit denn aus Überzeugung. Sie betrachtet die oberen militärischen Ränge ebenso als ein Schlachtfeld, auf dem es sich zu behaupten gilt. Intrigen und Ränkespiele sind für sie nur Mittel des Krieges – und sie hat nicht vor zu verlieren.

Tatsächlich sind ihr aber Bestechung und Vetternwirtschaft ein Graus und sie hat diesen den Kampf angesagt. Wie die Präsidentin glaubt sie, dass die Flotte schwach geworden ist und reformiert werden muss. Über die Art und Weise wie dies geschehen sollte und auch über die neue Ausrichtung sind sich die beiden Frauen zwar nicht gänzlich einig, jedoch nahe genug beieinander um sich in ihrem jeweiligen Vorgehen zu unterstützen.

Die Zakdorn hat, ganz speziestypisch, auch einige Eigenheiten, die auf andere zumindest exzentrisch wirken – ihre Adjutanten aber regelmäßig in den Wahnsinn treiben. So besteht sie zum Beispiel auf eine bestimmte Fasernzusammensetzung in ihren Uniformen oder trinkt nur Mineralwasser, dass mindestens 5,1° aber maximal 6,3° Celsius hat.

Stärken & Schwächen

Positiv:

  • überlegener strategischer Geist

Negativ:

  • die für Zakdorn übliche überhebliche und arrogante Verhaltensweise

Vorlieben:

  • Taktische Planspiele
  • Strategiespiele
  • blass-violette haldorianische Leuchtlilien

Abneigungen: 

  • Korruption & Vetternwirtschaft.
  • Falscher Uniformstoff

Personalakte & Disziplinarische Vermerke

  • Die Personalakte enthält mehrere Belobigungen und Verweise. Da sie aber FKOM ist, haben nur wenige Zugriff auf diese Akte.

Ausbildung & Spezialgebiete

Zivile Vorbildung

  • Die Zakdorn hat eine der besten Schulen ihres Planeten besucht und dort eine umfassende Ausbildung erhalten. Dabei wurde sie insbesondere in Strategie und Taktik geschult.
  • Aldarna hat eine Offiziersausbildung auf Zakdorn absolviert und bis zum Rang eines Lieutenant im Stabsdienst gedient.
  • Ihre Ausbildung ist grob äquivalent mit der eines TAK / CSO der Sternenflotte

Studien auf der Sternenflottenakademie

Auf Grund ihrer vorausgegangenen Ausbildung und dem Dienst im Militär auf Zakdorn durchlief sie nur einen Lehrgang.

Hauptfächer

  • Anerkennung der Ausbildung als TAK
  • Anerkennung der Ausbildung als CSO

Lehrgänge

  • Lehrgang als Führungsoffizier

Sprachen

  • Föderationsstandard
  • Zakdorn (Muttersprache)

Besonderheiten der eigenen Spezies

Zakdorn besitzen von Natur aus eine starke Befähigung zum taktisch-strategischen Denken.

Sonstiges

kein Eintrag


Hobbies

  • ihre Arbeit
  • Lilienzucht

Medizinisches Profil

Admiral Dameo ist gesund mit altersgemäßen Einschränkungen. Sie ist im Rahmen der Sternenflottenrichtlinien absolut dienstfähig.
— Dr. Sarah Lysander, Stabsarzt

Krankheiten & Gesundheit:


Familie

Aldarna ist mit einem Zakdorn verheiratet. Diesen hat sie im Rahmen ihrer Tätigkeit in der Sternenflotte kennen gelernt. In der Öffentlichkeit ist über ihren Ehemann nicht viel bekannt. Das Paar hat keine Kinder.

 

Haustiere

keine


Klassifizierte Sektion

Keine Einträge