Flotten

Aus Starfleet Germany: Wiki

Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.


Die Flotten



1. Flotte Nopic fleetplaceholder.png ____________________________________
Motto: "In perpetuum"
Territoriale Zuteilung: Central
Hauptquartier: Erde
Befehlshaber: Admiral Thomas Calen
FKOM-OPS: Cdor. Bernard Foucard
Indienststellung: 2094 ____________________________________
Einheiten:

  • USB Ganymed
  • USS Gorch Fock
  • USS Potemkin (23 Jhd.)
  • NX-06 Endeavour (22 Jhd.)
  • Ground Support Corps
  • Isaac Newton Institut (INI)


2. Flotte Nopic fleetplaceholder.png ____________________________________
Motto "Nec temere nec temide"
Territoriale Zuteilung: North
Hauptquartier: SB 495
Befehlshaber: Adm. Cole McGhee
FKOM-OPS: Cdor. Eera Ngan
Indienststellung: 2214 ____________________________________
Einheiten:

  • USB Atlantis
  • USB Aquarius
  • USS Damokles
  • USS Gabriel Bell
  • USS Odyssey(aktiv)
  • USS Omeda


3. Flotte Nopic fleetplaceholder.png ____________________________________
Motto "Sic itur ad astra"
Territoriale Zuteilung: East
Hauptquartier: Aelas
Befehlshaber: Adm. Yara Losah
FKOM-OPS: Cdor. Troy Walker
Indienststellung: 2231 ____________________________________
Einheiten:

  • USB Haven III
  • USS Aldridge
  • USS Avalon
  • USS Caelian
  • USC Minnow
  • USS Pearson


4. Flotte Nopic fleetplaceholder.png ____________________________________
Motto "Citius, altius, fortius"
Territoriale Zuteilung: Inner Core
Hauptquartier: Aldebaran
Befehlshaber: Admiral Colin Quinn
FKOM-OPS: Cdor. Etok
Indienststellung: 2187 ____________________________________
Einheiten:

  • USS Alaska
  • USS Berlin
  • USS Cunningham
  • USS Dundee
  • USS Forvier
  • ...


5. Flotte Nopic fleetplaceholder.png ____________________________________
Motto "Fortis cadere, cedere non potest"
Territoriale Zuteilung: West
Hauptquartier: SB 621
Befehlshaber: Admiral T'Vera
FKOM-OPS: Cdor. Marco Kovac
Indienststellung: 2277 ____________________________________
Einheiten:

  • USB Cailleach
  • USS Aquin
  • USS Centauri
  • USS Eternity (aktiv)
  • USS Hephaistos (aktiv)
  • USS Radiance


6. Flotte Nopic fleetplaceholder.png ____________________________________
Motto "Fortes fortuna adiuvat"
Territoriale Zuteilung: South East
Hauptquartier: Indri
Befehlshaber: Admiral E.R. Hathaway
FKOM-OPS: Cdor. Ishara Kent
Indienststellung: 2341 ____________________________________
Einheiten:

  • USS Agamemnon
  • USS Einstein
  • USS Phenomenon
  • USS Raidon (aktiv)
  • USS Vampire
  • USS Victory



7. Flotte Nopic fleetplaceholder.png ____________________________________
Motto "Magis prodesse quam praeesse"
Territoriale Zuteilung: South-West
Hauptquartier: Persephone
Befehlshaber: Admiral Motbuu
FKOM-OPS: Commodore Gli Xeltaro
Indienststellung: 2287 ____________________________________
Einheiten:

  • USS Spirit
  • USS Marie Curie
  • USS Nova Aquila
  • USS Hawking
  • USS Archer
  • USS Endurance
  • ...


8. Flotte Nopic fleetplaceholder.png ____________________________________
Motto "Impavidi progrediamur"
Territoriale Zuteilung: Deep South
Hauptquartier: Sigma Iota
Befehlshaber: Admiral Esteban Gomez
FKOM-OPS: Cdor. Taurik
Indienststellung: 2339 ____________________________________
Einheiten:

  • USS Explorer
  • USS Gallantry
  • USS Sarajevo
  • USC New Espen
  • USS Nautilus
  • USS Quigley
  • USS Rogue


Übersicht Fleetmap.png ____________________________________

  • Motto einer Flotte / Wahlspruch
  • Territoriale Zuteilung dieser Flotte
  • Hauptquartier der Flotte befindet sich...
  • Befehlshaber der Flotte ist...
  • FKOM-OPS/Ansprechpartner der Einheiten
  • Indienststellung der Flotte war...

____________________________________
Erklärung:
Jede Einheit ist einer Flotte von Starfleet zugeteilt.
Eine Übersicht soll obige Tabelle liefern.
Aktuell bespielte/aktive Einheiten sind darin farbig aufgelistet,
ehemalige Einheiten die derzeit den Status von NPC Einheiten haben oder auch andere, sehr wichtige NPC Einheiten sind normal aufgelistet.


Hinweise zum Spiel mit Flotten

  • Flottenstärke

Jede Flotte ist über 100 Schiffe stark, manche sogar mehrere hundert. Zwar kann die Anzahl der diensttuenden Schiffe variieren, da zB in Grenz-Sektoren die friedlich sind weniger Schiffe eingesetzt werde, dafür aber in Konfliktzonen mehr Schiffe, dennoch ist die Stärke einer Flotte sehr hoch.


  • Flotten-Hauptquartiere und Sektorenstützpunkte

Deswegen sind Flottenhauptquartiere auch Basen oder planetare Stützpunkte von gewaltigen Ausmaßen. Nicht selten tun dort mehrere 10.000 Flottenagehörigen Dienst und oft liegen 10-20 Schiffe im Dock oder vor Anker. Diese Schiffe füllen Vorräte auf oder nehmen Instruktionen entgegen, verbringen Dienstfreie Zeit oder werden für neue Missionen ausgerüstet. Da hierfür eine große Infrastruktur notwendig ist, befinden sich Flottenstützpunkte selten in Grenzregionen. Oftmals liegen sie zentral oder sogar etwas rückwärtig, um alle ihre Aufgaben bewältigen zu können - denn dazu sind sehr große Starbases, lange bestehende Kolonien und Frachtschiffrouten oder Mitgliedsplaneten von Nöten. Kommandiert wird so ein großer Flottenkomplex wie auch die gesamte Flotte in der Regel von einem Admiral.

Neben dem Flotten-Hauptquartier befindet sich im "Machtbereich" einer Flotte jedoch auch ein Netz aus kleineren Sektorenstützpunkten. Diese können auch durch kleine Basen, Kolonien oder Mitgliedsplaneten betrieben werden. Ebenso können sich solche Sektoren-Hauptquartiere direkt in Grenzregionen befinden, sozusagen als letzte Aussenposten (Bsp. USB Cailleach, USB Atlantis, USC New Espen).

NRPG Hinweis: Sektorenstützpunkte sind bewusst nicht aufgeführt. So kann jede Einheit im Spiel selbst entscheiden wo sie ihren Sektorenstützpunkt hat, wo sie welche setzen möchte oder ob sie sich, falls sie eine Station oder Kolonie ist, sogar selbst zum Sektorenstützpunkt erhebt. Die Freiheit des Spiels hat hier Vorrang.


  • Kommandostruktur (Flotten-OPSe)

Die Flotte selbst, als auch das Hauptquartier einer Flotte kommandiert ein Admiral. Er ist die höchste Instanz dieser Flotte. Da dieser Admiral jedoch nicht alle Aufgaben allein bewältigen kann, unterstehen ihm ein gewisse Anzahl von Operations-Offiziere (OPSe), welche die meiste Verwaltungsarbeit erledigen. Diese OPSe können im Rang zwischen Commander (eher in Grenzgebieten) über Commodore (Normalfall) bis hin zu Admiral (Erdnah) verschiedene Ränge haben. OPS-Offiziere trifft man nicht immer nur im Flottenhauptquartier an, mitunter befinden sie sich auch vor Ort in Sektorenstützpunkten und lenken die Geschicke der dort stationierten Schiff in Rücksprache mit dem Flottenhauptquartier. Erster Ansprechpartner einer Einheit ist daher ein ihr zugewiesener OPS Offizier - der im Flottenhauptquartier, oder aber sogar näher, in einem Sektorenstützpunkt Dienst tut und die Captains der einzelnen Einheiten befehligt.

NRPG Hinweis: Wir bemühen uns die Admiral und OPS Chars die einer Flotte und damit auch den darin befindlichen Einheiten zugewiesen sind, konstant zu halten. Diese Figuren werden also nicht gewechselt und können von den Spielern ihrer Einheit in das RPG eingebaut werden.


  • Flottenanzahl

Die 8 aufgeführten Flotten (1-8) stellen nicht alle Flotten von Starfleet dar. Sie benennen lediglich die Flotten die sich in etwa auf einer (gedachten) Ebene mit der Erde befinden. Da sich der Raum der Föderation aber dreidimensional auch in die Höhe und Tiefe erstreckt, ist die Anzahl der Flotten von Starfleet weitaus höher. Sollte also ein Schiff auftauchen das zur 19. Flotte gehört, ist dies kein Widerspruch ... sondern lediglich eine logische Konsequenz aus der Ausdehnung der Föderation.


  • Wechsel der Flotte (NRPG)

Generell sollten Einheiten ihrer Flotte möglichst treu bleiben. Die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Flotte schließt ausdrücklich nicht aus, das ein Schiff auch genau am anderen Ende der Föderation operiert. Die andauernde Zugehörigkeit zu Flotten stärkt jedoch den Spielhintergrund der einzelnen Einheiten und ihre Kontinuität im RPG. Wir sind daher auch stets bemüht hier keine Basisdaten mehr zu verändern.